Lisa Scheid

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Uncategorised

LISA SCHEID




Mein Name ist Lisa Scheid, ich bin 24 Jahre alt und komme aus dem Saarland, starte allerdings ab 2020 für Rheinland-Pfalz.

Mein Leben sind die Pferde, weshalb ich mich 2019 dazu entschieden habe, mein Hobby zum Beruf zu machen. Seitdem arbeite ich als selbständige Bereiterin und Reitlehrerin. Nachdem ich jahrelang im Freizeitbereich unterwegs war, entschied ich mich 2015 zu einer neuen Herausforderung, ein junges Dressurpferd zu kaufen und selbst auszubilden. So fand ich meinen „Le Coeur de Lion“, einen schwarzbraunen Wallach (damals noch Hengst). Mein Ziel war es damals einen gemeinsamen Weg bis nach oben zu bestreiten. So wurde er 2015 mit 3 1/2 Jahren von mir angeritten und über Winter weiter ausgebildet, 2016 gewannen wir dann unsere erste Reitpferdeprüfung, Ende 2016 unsere erste Dressurpferde A mit einer Wertnote von 8,0. 2017 wurden wir Saarlandmeister im offenen Championat mit Noten bis 8,5 und Coeurchen war jüngster Teilnehmer. Ich war unglaublich stolz auf mein „Löwenherz“. So ging es die letzten Jahre weiter, Anfang 2019, nun M-fertig, gewann mein Coeurchen die erste M in Perl ebenfalls als jüngstes Pferd 7-jährig, Ende letzter Saison dann auch der erste Sieg in M** in Rodenbach und der perfekte Saisonabschluss. 2020 werden wir nun in der schweren Klasse unterwegs sein und auch hoffentlich hier punkten!

Neben meinem Coeurchen habe ich noch einen „sanften Riesen“ - ein 1,78 m großer Fuchs aus 2015. Ihn hatte ich 2016 als Absetzer gekauft und startete im Alter von 3 Jahren schonend mit der Ausbildung. Auch er konnte letztes Jahr bereits Reitpferdeprüfungen mit 8er Noten gewinnen!

So viel zu unserer Laufbahn und zu unseren Erfolgen.

Diese Erfolge wären jedoch nicht möglich, wenn das Für und Miteinander als Priorität nicht ganz oben stehen würde. Ganz nach dem Motto: „Es gibt nicht den perfekten Reiter, sondern nur das perfekte Team.“ So leben alle meine Pferde im Offenstall mit 365 Tage Weidegang in der Herde und dürfen als Dank für ihre wahnsinnigen Leistungen einfach Pferd sein! Im Training achte ich besonders auf viel Abwechslung, von Cavaletti Arbeit bis zu gemütlichen Ausritten ist hier alles dabei.

Wir sind unbeschreiblich happy auch Dich, liebe Lisa, in unser Team mit aufnehmen zu dürfen<3 - auf eine tolle Saison 2020!